Unser Gast / Unsere Gästin ist…

 

…unbeschreiblich und in jedem Fall anders. Und wenn wir doch versuchen, die zukünftigen Gäste beschreiben zu wollen, erkennen wir: wozu sollten wir dies eigentlich tun? Bunt oder cosmopolit – sportlich und bequem, nehmen sie gerne das Fahrrad und kommen mit dem Auto. Am liebsten in der Stadt mit dem Bus oder sind sie gar Mitfahrer und steigen aus der Straßenbahn ? Sie tragen lange Hosen und kurze Röcke oder kurze Hosen und lange Röcke und vielleicht nichts darüber oder gar darunter? Sie kommen um zu besuchen, mal uns, mal die Freunde, mal die Familie. Sie gehen leidenschaftlich gern  ins Kino aber eigentlich ins Theater, sie möchten die Stadt und die Musikanten in der Stadt kennenlernen oder dem Roland die Pfote halten. Ganz egal, wer unsere Gäste sein werden – sie alle sind herzlich willkommen und wir freuen uns vor allen Dingen darauf, sie zu beherbergen. Denn sie haben alle etwas gemeinsam: sie sind lebendig und sie mögen Funktionalität. Sie leben mit dem Zeitgeist – sie wohnen im Zollhaus.

 

 

Schreibe ein Kommentar

*

© Zollhaus Bremen, alle Rechte vorbehalten.